KUNSTTHERAPIE | BEGLEITETES MALEN
LÖSUNGSORIENTIERTESMALENLOM®

Angebot

Erwachsene

Begleitetes Malen Gruppe

Mittwoch   19.00 - 21.00 h   14-täglich
Freitag 09.15 - 11.15 h 14-täglich

Daten auf Anfrage
Kosten CHF 80 pro Maleinheit

Lösungsorientiertes Malen LOM®
Termine nach Absprache 

Einzelsitzungen
Termine nach Absprache
Kosten CHF 140 pro 60 Minuten

Vorgespräch
Kosten CHF 50 (45 Minuten)
 

Malen am Samstag 2021
Das Malen am Samstag eignet sich um erste Malerfahrungen zu sammeln, zur Vertiefung des wöchentlichen Malens oder um sich Mal-Zeit zu schenken. 

Datum: 13.03. / 12.06. / 18.09. / 04.12.
Zeit: 09.00 - 12.00 h
Ort: Malatelier Doris Gnägi, Riedholzplatz 8, Solothurn
Leitung:    Doris Gnägi, Mal- und Kunsttherapeutin
Kosten: CHF 100 pro Malsamstag

Anmeldungen und Auskünfte unter Telefon 032 622 56 45
oder an dgnaegi@kunstundmaltherapie.ch

 

Malen für Menschen mit Beeinträchtigungen

Daten auf Anfrage
Es gelten die erwähnten Konditionen (siehe oben).
 

Malen für Krebsbetroffene 2021   

In Kooperation mit ZePP, Zentrum für Psychoonkologie und Psychotherapie www.ZePP-so.ch

Mal-Zeit - Möglichkeiten der Mal- und Kunsttherapie
Workshop 1: 30. November von 17.00 h - 19.00 h   

Unkostenbeitrag: CHF 35
Anmeldung über ZePP@hin.ch, Telefon 032 525 70 60 

 

Angebote für Angehörige von Krebsbetroffenen 2021

In Kooperation mit ZePP, Zentrum für Psychoonkologie und Psychotherapie www.ZePP-so.ch

Selbstfürsorge für Angehörige
Die Gruppe beschäftigt sich damit, wie Sie mit Ihren persönlichen Belastungen umgehen können. Achtsamkeit, Entspannung und Kreativität sind  u.a. Elemente der Gruppe. Der Austausch mit anderen Angehörigen ist wichtiges Anliegen. Die Gruppe umfasst vier Termine, die aufeinander aufbauen. 
Der dritte Abend, der 06. Juli (17.00 h - 18.30 h) widmet sich dem Malen.

Leitung: Doris Gnägi und Dr. med. Christiane Jenemann M.A.
Anmeldung über ZePP@hin.ch, Telefon 032 525 70 60

Die Krankenkassen beteiligen sich im Rahmen der Zusatzversicherungen an den Kosten der Maltherapie (EMR, ASCA, EGK, Visana Anerkennung).
Wenn Sie über keine Zusatzversicherung verfügen und für die Kosten nicht selber aufkommen können, wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, wir finden sicher eine Lösung.
 

Kinder und Jugendliche

Begleitetes Malen für Kinder und Jugendliche
Neben dem lustvollen spielerischen Element spricht das Malen Kinder und Jugendliche in vielfältiger Weise in ihren Reifungs- und Entwicklungsprozessen an. Verschiedenste Bereiche wie emotionale Kompetenzen, Feinmotorik, Wahrnehmung, Konzentration, Ausdauer sowie soziales Verhalten werden angeregt und gefördert. Selbstvertrauen kann aufgebaut, Selbstwirksamkeit erfahren und neue veränderte Handlungsmuster entdeckt und eingeübt werden.
Je nach Situation und Thematik ist es sinnvoll in einer Kombination von Gruppen- und Einzelsitzungen zu arbeiten.

Begleitetes Malen Gruppe
Mittwoch 13.30 h – 14.30 h
Kosten CHF 40 pro Maleinheit

Einzelsitzungen  
Termine nach Absprache   
Kosten CHF 140 pro 60 Minuten                                                                                                 

Die Krankenkassen beteiligen sich im Rahmen der Zusatzversicherungen an den Kosten der Maltherapie (EMR, ASCA, EGK, Visana Anerkennung).
Wenn Sie über keine Zusatzversicherung verfügen und für die Kosten nicht selber aufkommen können, wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, wir finden sicher eine Lösung.

 

Events für Teams

Malen für Teams und Gruppen

Feiern Sie Ihren Teamanlass, Ihr Firmenjubiläum oder Ihren Geburtstag auf etwas andere Art oder lassen Sie sich ein unvergessliches Rahmenprogramm für Ihr Seminar zusammenstellen. Das Malatelier mit seinen Farben und Materialien steht zu Ihrer Verfügung. Im gemeinsamen kreativen Tun begegnen Sie sich und Ihrer Gruppe auf spielerische lustvolle Weise in einem neuen, veränderten Rahmen. Nachhaltige Erfahrungen werden möglich.
Gerne erarbeite ich mit Ihnen ein individuelles Programm.

Dauer: Nach Absprache
Gruppengröße:    Acht bis zehn Personen
Programm: Gemäß Absprache
Ort:   Malatelier Doris Gnägi, Riedholzplatz 8, Solothurn
Leitung: Doris Gnägi, Mal- und Kunsttherapeutin
Kosten: nach Absprache
Termine: nach Vereinbarung


Auskünfte unter Telefon 032 622 56 45
oder an dgnaegi@kunstundmaltherapie.ch